Archiv für Mai 2013

Carl Zeiss Jena gegen RB Leipzig

Am Sonntag den 19.05.2013 kam der Tabellenfuehrer, der Regionalliga Nord/Ost…RB Leipzig…ins EAS.
Unsere Gruppo praesentierte an diesem Spieltag ein Spruchband „BENVENUTO ALLA TORRE“ in Bezug nehmend auf die Wiederanbringung unserer Carl Zeiss Jena Linse an den Stadionturm und spendete 81 Euro in die Restaurationskasse.
Das letzte Heimspiel der diesjaehrigen Saison ging vor 5550 Zuschauern mit 4:5 verloren und war die erste Heimniederlage 2012/2013.
Die Tore erzielten Trytko 1:0, Pessolat 2:3, Trytko 3:3 und Dvorschak 4:5.

Berliner AK 07 gegen Carl Zeiss Jena

Am Dienstag den 07.05.2013 ging es per Auto nach Berlin Moabit.
Das Ziel hiess…Poststadion…Spielstaette des Berliner AK.
In einem spannenden Spiel (verschossener Elfmeter Berlin) unterlag unser FC Carl Zeiss Jena, vor 620 Zuschauer, 2:1…Fries mit dem Ehrentreffer in der Nachspielzeit.
Grazie mille an unsere Berlinese!

Carl Zeiss Jena gegen Hertha BSC Berlin 2

Die 2. Mannschaft der Hertha aus Berlin gastierte am Samstag den 04.05.2013 im Ernst-Abbe-Sportfeld und 2800 Zuschauer sahen ein 2:1 Erfolg unseres Carl Zeiss Jena gegen die Berliner.
Die Tore auf Jenaer Seite erzielten Trytko 1:0 und Schmidt 2:0.
Gute Besserung Brinkmann!

VFC Plauen gegen Carl Zeiss Jena

Am Sonntag (28.04.2013) ging es ins Vogtland zum VFC Plauen…Anstoss war 13:30 Uhr und unser FC Carl Zeiss Jena ueberzeugte von Beginn an mit einer guten offensiven Leistung.
1480 Zuschauer sahen ein 1:3 Auswaertserfolg unserer Jenaer mit Toren von 0:1 Trytko, 1:2 Schmidt und 1:3 Six.